Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Tag der offenen Tür am Samstag, dem 21.02.2015  von 10:00 – 13:00 Uhr! Besuchen Sie uns und informieren Sie sich vor Ort über unsere reichhaltigen Aus- und Weiterbildungen!

 

Die Private Medizinische Berufsfachschule ist am 19.11.2014 und 20.11.2014 auf der Berufsstart Messe in Erfurt vertreten. Informieren Sie sich am Stand 152 vor Ort in der Messehalle über unsere reichhaltigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

23 Jan, 2014

Yoga – Kursleiter

Diese Ausbildung fokussiert sich auf die Durchführung und professionelle Anleitung von Asanas (Haltungsübungen), Atemtechniken sowie yogaspezifischen Entspannungsformen. Nach erfolgreichem Abschluss ist man befähigt, eigenständig Yoga Kurse anzuleiten bzw. einzelne Elemente für Therapie oder Training einzusetzen.

Inhalt

  • Geschichte sowie Ansatz der Yoga Philosophie
  • umfangreicher Übungskatalog
  • Hintergründe und Literatur des Yoga
  • Bewegungsformen und deren Wirkung auf Körper & Geist
  • individuelle Fehleranalyse sowie Korrekturmöglichkeiten
  • methodischer Übungsaufbau
  • Kurs- und Stundenaufbau
  • Anleitung von Tiefenentspannung
  • Atemarbeit (Atemlenkung, -betrachtung und -wirkung)
  • bewusster Einsatz von Stimme und Medien
  • Modellstunden
  • 10 Hospitationsstunden sowie Auswertung
  • Selbststudium und Hausaufgabe
  • Lehrprobe in Theorie und Praxis

Voraussetzungen

Physio- und Ergotherapeuten, Sportwissenschaftler, Sportlehrer, Rückenschullehrer

bewegungsinteressierte Personen mit Fitness B- oder Übungsleiter – Lizenz

Termin

Ablauf 2015 wird noch veröffentlicht!

Ablauf

Module insgesamt 8 Tage, 85 Unterrichtseinheite

Freitag      10.00 – 17.00 Uhr
Samstag   09.00 – 18.00 Uhr
Sonntag    09.00 – 15.00 Uhr

Kosten

795 € inkl. Ausbildungsunterlagen

Der Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen: Fitness Trainer, Personal Fitness Trainer, Rückenschullehrer (KddR)

Diese Lizenz kann mit folgenden Kursen verlängert werden:   Aktivreise, Yogaspezifische Fortbildungen und Kongresse

 

 

In diesen reinen Praxis-Workshops erlernen Sie mit dem Einsatz verschiedener Kleingeräte, wie das Mattentraining ergänzt und deutlich intensiviert werden kann. Dies ermöglicht nicht nur ein sehr interessantes Training, welches unterschiedliche Schwerpunkte in Pilates – Koordination, Kraft und Beweglichkeit betont, sondern bringt dazu noch jede Menge Spaß und Abwechslung.

Inhalt

Kleingeräte III: Circle und Toning- Ball

  • Variationen der bekannten Übungen mit den Kleingeräten
  • neue Übungen mit den Kleingeräten & Ball
  • spezielle Pilates Didaktik mit Kleingeräten

Voraussetzungen

Pilates Trainer Basic – Level C (Matte)

Termin

Ablauf

2 Tage, 16 Unterrichtseinheiten

Samstag     11.04.15       10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag     12.04.15       09.00 – 16.00 Uhr

Kosten

195 € inkl. Ausbildungsunterlagen

Der Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen:

Pilates Trainer C-Lizenz

 

In diesen reinen Praxis-Workshops erlernen Sie mit dem Einsatz verschiedener Kleingeräte, wie das Mattentraining ergänzt und deutlich intensiviert werden kann. Dies ermöglicht nicht nur ein sehr interessantes Training, welches unterschiedliche Schwerpunkte in Pilates – Koordination, Kraft und Beweglichkeit betont, sondern bringt dazu noch jede Menge Spaß und Abwechslung.

Inhalt

Kleingeräte I: Pezziball und Pilates-Rolle

  • Variationen der bekannten Übungen mit dem Pezziball und der Rolle
  • neue Übungen mit dem Pezziball & Rolle
  • spezielle Pilates Didaktik mit Kleingeräten

Voraussetzungen

Pilates Trainer Basic – Level C (Matte)

Termin

10.10.15 – 11.10.15

Ablauf

2 Tage, 16 Unterrichtseinheiten

Samstag     10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag      09.00 – 16.00 Uhr

Kosten

195 € inkl. Ausbildungsunterlagen

Der Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen: Pilates Trainer C-Lizenz

 

(Level 1 für MTT – Medizinische Trainingstherapie)

Durch das einzigartige Levelsystem der AMS-Akademie wird KGG der erst­e Schritt zur kompletten Ausbildung der Medizinischen Trainingstherapie.
Für diese Ausbildung gibt es sehr klare Richtlinien, ein Curriculum, Hardwarevoraussetzungen und Anforderunge­n an die Referenten von Seiten der Kranken­kassen.  AMS – der Topanbieter im Bereich MTT/KGG  entwickelte eine interdisziplinäre Ausbildun­g. Sie haben ein Ausbildungssystem geschaffen, das sowohl das offizielle Curriculum für KGG beinhaltet, als auch das offizielle Curriculum der ambulanten Rehabilitation. Somit kann jeder Teilnehmer frei entscheiden, ob er nach einer Basisausbildung weitere Kurse belegt und sich spezialisiert.

Inhalt

  • allgemeine Trainingsgrundlagen
  • angewandte Trainings- und Bewegungslehre
  • Einsatz von Geräten

Voraussetzungen

KGG ist mit 40 UE nur für Physiotherapeuten/Krankengymnasten zugelassen und abrechenbar. Für die MTT-Ausbildung der Berufsgenossenschaften mit insgesamt 50 UE sind auch Masseure/medizinische Bademeister zugelassen und mit 100 UE ebenso Diplom-Sportlehrer

Termin

a) 13.03. – 15.03.15  und  b) 27.03. – 29.03.15   

Ablauf

2 Module à 3 Tage, 50 Unterrichtseinheiten
Freitag        16.00 – 20.00 Uhr
Samstag     09.00 – 18.00 Uhr
Sonntag      09.00 – 16.30 Uhr

Kosten

460  € (Level 1a/b je 230 €)

 

 

 

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen!

…diese Erkenntnis trifft sowohl im Sportbereich aber besonders im Feld der Ernährung zu.

Vom Säugling bis zum Jugendlichen verändert sich der Körper eines Kindes enorm und hat dabei verschiedene Bedürfnisse innerhalb der unterschiedlichen Entwicklungsphasen. Auf diese Bedürfnisse muss man in Ernährungsseminaren professionell eingehen und dabei interindividuelle Unterschiede berücksichtigen.

Kinder werden mehr und mehr zur Zielgruppe von Prävention und Settingprojekten. In diesem Seminar geht es nicht nur um die theoretische Vermittlung von Hintergrundwissen, sondern vorrangig um die kindgerechte Umsetzung von Ernährungswissen. Wie kann ich Kinder für dieses Thema begeistern, praktisch einbeziehen und Eltern involvieren? Diese Fragen sind elementare Bausteine, sodass die Teilnehmer am Ende befähigt werden, eigenständig Projekte zu planen, zu organisieren und durchzuführen.

Inhalt

  • Grundlagen der Ernährung von Kindern verschiedener Altersgruppen
  • Bedeutung pränataler Prägung – Ernährung beginnt im Mutterleib
  • Postnatale Entwicklung und deren Beeinflussungsmöglichkeiten
  • Beispiel Optimix – optimierte Mischkost des Forschungsinstitutes für Kinderernährung Dortmund
  • Spielerische Umsetzung von Ernährungstheorie für verschiedene Altersgruppen (erlebnisorientiertes Lernen)
  • Praktisches Einbeziehen  – vom Kindergartenalter bis zum Jugendlichen
  • Eigenständiges Erarbeiten von Ernährungsspielen und anderer Materialien
  • Modellstunden
  • Methodischer Aspekte beim Stundenaufbau
  • Kooperationspartner und Durchführungsorte
  • Was ist alles nötig um Settingprojekte durchzuführen?
  • Wie plane ich Aktionen in Kindergärten, Schulen und Physiotherapien?
  • Teilnehmermaterialien für den Praxiseinsatz

Voraussetzungen

Ernährung I – Basislehrgang

Termin

20.06. – 21.06.2015

Ablauf

2 Tage –  16 UE

Samstag         10.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag          09.00 bis 16.00 Uhr

Bitte Schürze oder geeignete Kleidung für Lebensmittelzubereitung mitbringen!

Kosten

195 € inkl. umfassendes Ausbildungsmanual

 

 

Diese Ausbildung erweitert Ihre Kenntnisse aus dem Basislehrgang durch umfangreiches und tiefgründiges Ernährungswissen sowie praktischer Beratungserfahrung. Sie werden befähigt, individuell angepasste Ernährungspläne aufzustellen und professionelle und zielgerichtete Ernährungsberatungen durchzuführen.

Inhalt

  • Vertiefung der Erfahrungen aus Ernährung I – Basislehrgang
  • Vertiefung der Ernährungsphysiologie
  • Ernährungsanalyse
  • Fettmessung, BMI
  • Praxis Ernährungsberatung (Methodik, Didaktik, Kommunikation)
  • Ernährungspsychologie
  • Sinn und Unsinn von Nahrungsergänzungsmitteln
  • Besonderheiten bei der Ernährung unterschiedlicher Zielgruppen (Kinder, Senioren, Schwangere sowie Personen mit ernährungsbedingtes Erkrankungen)
  • Wasserhaushalt des Menschen
  • Ernährungsplanung an Fallbeispielen
  • kostenlose Literatur
  • Prüfung

Termin

Modul I                 24.04. – 26.04.15

Modul II                30.05. – 31.05.15

Ablauf

5 Tage, 40 Unterrichtseinheiten

Freitag         10.00 – 17.00 Uhr
Samstag      10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag       09.00 – 16.00 Uhr

Voraussetzungen

Ernährung I Basislehrgang

Kosten

595 € inkl. umfassendes Ausbildungmanual

Dieser Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen:

Herz-Kreislauf Trainer Indoor, Fitness B-Trainer, Lauf- und Walkingtrainer, Lauf Coach, Nordic Walking Trainer, Personal Trainer

 

Ganz Deutschland spricht von gesunder Ernährung. Leider bleibt offen, was das bedeutet. In diesem Ausbildungsbaustein werden die Grundlagen der modernen Ernährungswissenschaft vermittelt, um erste Empfehlungen im beruflichen Umfeld aussprechen zu können.

Inhalte

  • Aufbau und Funktion der Makronutrienten
  • Aufbau und Funktion der Mikronutrienten
  • Grundlagen der Ernährungsphysiologie
  • Energie- und Nährstoffbedarf
  • Gewichtsreduzierende Maßnahmen
  • Ernährungsspezifische Gesundheitstipps
  • kostenlose Literatur

Voraussetzungen

Alle Personen, die mehr über Lebensmittel und Ernährung wissen möchten.

Termin

21.03. – 22.03.2015

Ablauf

Samstag 10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag  09.00 – 16.00 Uhr

Kosten

195 € inkl. umfassendes Ausbildungsmanual

Dieser Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen:

Diese Fortbildung wird als Teil der Wellness- und Gesundheitstrainer Ausbildung anerkannt.

 

 

Laufen lernen die Kleinen von allein. Schwimmen hingegen ist eine große Herausforderung. Da sie aber Spaß daran haben, spielerisch neue Bewegungen zu erlernen, kann man schnell beobachten, dass sie an ihren Erfolgserlebnissen wachsen. Wenn Sie als Aqua Trainer daran interessiert sind, Kindern diese Erfolgserlebnisse zu bescheren, ist dieses praxisorientierte Fortbildungswochenende genau das Richtige. Sie sind im Anschluss in der Lage, ihr Kursangebot zu erweitern und eigene Schwimmlernkurse für Kinder anzubieten.

Inhalt

  • Wassereigenschaften und deren Bedeutung
  • Planung und Organisation der Schwimmlernkurse
  • Aufbau, Inhalte und Methoden des Kurses
  • Grundfertigkeiten – Wassergewöhnung, -sicherheit
  • Anfangsschwimmarten – Technik, Fehler und Korrektur
  • Modellstunden

Termin

10.10. – 11.10.2015

Ablauf

2 Tage, 15 Unterrichtseinheiten

Samstag 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag  09.00 – 14.00 Uhr

Gebühr

195 € inkl. umfassendes Ausbildungsmanual

 

Dieser Kurs wird als Verlängerung der Aqua Trainer Lizenz HFA anerkannt.

 

 

 

 


Highslide for Wordpress Plugin