Interessenten können sich noch kurzfristig an unserer Schule anmelden! Wir starten mit dem Unterricht am 09. Januar 2015 .

 

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Tag der offenen Tür am Samstag, dem 21.02.2015  von 10:00 – 13:00 Uhr! Besuchen Sie uns und informieren Sie sich vor Ort über unsere reichhaltigen Aus- und Weiterbildungen!

 

Die Private Medizinische Berufsfachschule ist am 19.11.2014 und 20.11.2014 auf der Berufsstart Messe in Erfurt vertreten. Informieren Sie sich am Stand 152 vor Ort in der Messehalle über unsere reichhaltigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

23 Jan, 2014

Yoga – Kursleiter

Diese Ausbildung fokussiert sich auf die Durchführung und professionelle Anleitung von Asanas (Haltungsübungen), Atemtechniken sowie yogaspezifischen Entspannungsformen. Nach erfolgreichem Abschluss ist man befähigt, eigenständig Yoga Kurse anzuleiten bzw. einzelne Elemente für Therapie oder Training einzusetzen.

Inhalt

  • Geschichte sowie Ansatz der Yoga Philosophie
  • umfangreicher Übungskatalog
  • Hintergründe und Literatur des Yoga
  • Bewegungsformen und deren Wirkung auf Körper & Geist
  • individuelle Fehleranalyse sowie Korrekturmöglichkeiten
  • methodischer Übungsaufbau
  • Kurs- und Stundenaufbau
  • Anleitung von Tiefenentspannung
  • Atemarbeit (Atemlenkung, -betrachtung und -wirkung)
  • bewusster Einsatz von Stimme und Medien
  • Modellstunden
  • 10 Hospitationsstunden sowie Auswertung
  • Selbststudium und Hausaufgabe
  • Lehrprobe in Theorie und Praxis

Voraussetzungen

Physio- und Ergotherapeuten, Sportwissenschaftler, Sportlehrer, Rückenschullehrer

bewegungsinteressierte Personen mit Fitness B- oder Übungsleiter – Lizenz

Termin

Ablauf 2014 wird noch veröffentlicht!

Ablauf

Module insgesamt 8 Tage, 85 Unterrichtseinheite

Freitag      10.00 – 17.00 Uhr
Samstag   09.00 – 18.00 Uhr
Sonntag    09.00 – 15.00 Uhr

Kosten

795 € inkl. Ausbildungsunterlagen

Der Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen: Fitness Trainer, Personal Fitness Trainer, Rückenschullehrer (KddR)

Diese Lizenz kann mit folgenden Kursen verlängert werden:   Aktivreise, Yogaspezifische Fortbildungen und Kongresse

 

 

In diesen reinen Praxis-Workshops erlernen Sie mit dem Einsatz verschiedener Kleingeräte, wie das Mattentraining ergänzt und deutlich intensiviert werden kann. Dies ermöglicht nicht nur ein sehr interessantes Training, welches unterschiedliche Schwerpunkte in Pilates – Koordination, Kraft und Beweglichkeit betont, sondern bringt dazu noch jede Menge Spaß und Abwechslung.

Inhalt

Kleingeräte II: Flexband und Redondo-Ball

  • Variationen der bekannten Übungen mit dem Flexband und dem Ball
  • neue Übungen mit Flexband & Ball
  • spezielle Pilates Didaktik mit Kleingeräten

Voraussetzungen

Pilates Trainer Basic – Level C (Matte)

Termin

Termine 2014 werden noch veröffentlicht

Ablauf

2 Tage, 16 Unterrichtseinheiten

Samstag     10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag      09.00 – 16.00 Uhr

Kosten

195 € inkl. Ausbildungsunterlagen

Der Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen:

Pilates Trainer C-Lizenz

 

Dieser Workshop bildet die Grundlage für den Pilates Workshop Advanced. Hier werden die vorhandenen Kenntnisse vertieft und das Unterrichten sowie die eigene Übungspraxis auf ein neues Level gehoben. Intensive Theorie und Praxis ermöglichen ein tieferes Verständnis der Methodik und Didaktik und somit die Gestaltung abwechslungreicher Pilatesstunden für verschiedene Zielgruppen.

Inhalt

  • Wiederholung & Integration der Pilatesprinzipien in den Pilatesübungen
  • Entwicklung & Vertiefung der Kenntnisse des didaktischen Aufbaus
  • gruppenspezifische Modellstunden mit anschließender methodischer Reflexion
  • Erweiterung des Übungsrepertoires
  • spezielle Methodik zum Unterrichten abwechslungsreicher Pilatesstunden für fortgeschrittene Übende
  • typische Fehlerbilder erkennen und korrigieren
  • Unterrichtsaufgaben mit anschließendem Feedback durch den Ausbilder

Voraussetzungen

Pilates Trainer Basic – Level C (Matte)

Termin

28.06. – 29.06.2014

Ablauf

2 Tage, 16 Unterrichtseinheiten

Samstag     10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag      09.00 – 16.00 Uhr

Bitte Trainermanual der Grundausbildung mitbringen

Kosten

195 € inkl. Ausbildungsunterlagen

Link zu den Verlängerungen:

http://www.hfacademy.de/seminare/pilates/pilates-trainer-basic/

 

Aufbauend auf dem Basiskurs (15 UE) gibt diese Kursleiter-Ausbildung eine strukturierte Orientierung zur Planung und Durchführung dieses präventiven Entspannungskurses. Der Fokus liegt dabei auf dem eigenständigen Anleiten von Gruppen sowie einem professionellen Kursaufbau.

Krankenkassen erkennen dieses Entspannungsverfahren im Rahmen der Gesundheitsprävention (SGB V, §20, 20a) unter Voraussetzung einer staatlich anerkannten, beruflichen Grundqualifikation im Gesundheitsbereich an und bezuschussen in sich abgeschlossene Präventionskurse.

Inhalt

  • Wiederholung der inhaltlichen Säulen dieser Entspannungsmethode
  • praktisches Üben sowie häufiges Anleiten in Kleingruppen
  • Auswertung sowie Supervision
  • Stundenaufbau und Durchführung (Einleitung sowie Rücknahme)
  • Planung und Organisation eines PMR-Kurses
  • Vorstellung eines Kurskonzeptes
  • Umfangreiches Kursleitermanual
  • Kopiervorlagen sowie Teilnehmerunterlagen
  • Indikationen / Kontraindikationen
  • abschließende Lehrprobe inkl. Auswertung

Voraussetzungen

erfolgreiche Teilnahme am PMR-Basiskurs,

Sportwissenschaftler, Erzieher, Physio-, Ergotherapeuten, Gesundheits-, Heil- und Sozialpädagogen, Psychologen, Ärzte, Sozialarbeiter, Sport- und Gymnastiklehrer

Termin

07.12. – 08.12.2013

zusätzlicher Termin 2014:  06.12. – 07.12.2014

Ablauf

2 Tage, 17 Unterrichtseinheiten

Samstag   10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag    09.00 – 16.00 Uhr

Bitte Wechselschuhe, warme Socken, Decke sowie ein kleines Kopfkissen für Entspannungsübungen mitbringen!

Kosten

249 € inkl. umfassendes Ausbildungsmanual

Zwischen dem Basis- und Aufbaukurs sollte eine Pause von mind. 3 Monaten liegen, um die erlernten Techniken zu festigen und gut vorbereitet in die Kursleiter- Ausbildung gehen zu können.

Link zu den Verlängerungen:

http://www.hfacademy.de/seminare/fitness-personal-training/fitness-trainer-b-lizenz/

http://www.hfacademy.de/seminare/fitness-personal-training/personal-fitness-trainer/

http://www.hfacademy.de/seminare/ruecken-training/rueckenschullehrer-premium-kddr/

 

Die progressive Muskelentspannung auch Muskelrelaxation genannt, ist eine fortschreitende (progressive) Tiefenmuskelentspannung nach Edmund Jacobson. Die Wirksamkeit dieser Entspannungsmethode ist in mehreren wissenschaftlichen Studien nachgewiesen und hat u.a. einen beruhigenden sowie harmonisierenden Einfluss auf unser Nervensystem.

PMR ist durch den Kontrast im Wechsel zwischen Anspannung sowie Entspannung leicht zu erlernen und für nahezu Jeden geeignet.

Dieses Seminar dient neben der Möglichkeit der Selbsterfahrung und –wahrnehmung dem Ausprobieren und Erlernen der PMR.

Inhalt

  • Entspannung und physiologische Reaktionen
  • PMR nach Jacobson (Historie, Ansatz und Wirkung)
  • Erlernen von Grund- und Sonderformen
  • Aufbau und Durchführung dieser Entspannungsmethode
  • Selbstwahrnehmung und erfahrung
  • praktisches Üben sowie Anleiten
  • Stimm- und Musikeinsatz sowie Raumgestaltung
  • Möglichkeiten zur Integration in andere Kursformate
  • Präventive und therapeutische Einsatzmöglichkeiten

Voraussetzungen

Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten, Gesundheitspädagogen, Erzieher Ergotherapeuten, Rückenschullehrer, interessierte Kursleiter sowie Trainer

Termin

25.10. – 26.10.2014

Ablauf

2 Tage, 15 Unterrichtseinheiten

Samstag   10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag    09.00 – 14.00 Uhr

Bitte Wechselschuhe, warme Socken, Decke sowie ein kleines Kopfkissen für Entspannungsübungen mitbringen!

Kosten

179 € inkl. umfassendes Ausbildungsmanual

Link zu den Verlängerungen:

http://www.hfacademy.de/seminare/fitness-personal-training/fitness-trainer-b-lizenz/

http://www.hfacademy.de/seminare/fitness-personal-training/personal-fitness-trainer/

http://www.hfacademy.de/seminare/ruecken-training/rueckenschullehrer-premium-kddr/

 

In diesen reinen Praxis-Workshops erlernen Sie mit dem Einsatz verschiedener Kleingeräte, wie das Mattentraining ergänzt und deutlich intensiviert werden kann. Dies ermöglicht nicht nur ein sehr interessantes Training, welches unterschiedliche Schwerpunkte in Pilates – Koordination, Kraft und Beweglichkeit betont, sondern bringt dazu noch jede Menge Spaß und Abwechslung.

Inhalt

Kleingeräte I: Pezziball und Pilates-Rolle

  • Variationen der bekannten Übungen mit dem Pezziball und der Rolle
  • neue Übungen mit dem Pezziball & Rolle
  • spezielle Pilates Didaktik mit Kleingeräten

Voraussetzungen

Pilates Trainer Basic – Level C (Matte)

Termin

Termine 2014 werden noch veröffentlicht!

Ablauf

2 Tage, 16 Unterrichtseinheiten

Samstag     10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag      09.00 – 16.00 Uhr

Kosten

195 € inkl. Ausbildungsunterlagen

Der Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen: Pilates Trainer C-Lizenz

 

(Level 1 für MTT – Medizinische Trainingstherapie)

Durch das einzigartige Levelsystem der AMS-Akademie wird KGG der erst­e Schritt zur kompletten Ausbildung der Medizinischen Trainingstherapie.
Für diese Ausbildung gibt es sehr klare Richtlinien, ein Curriculum, Hardwarevoraussetzungen und Anforderunge­n an die Referenten von Seiten der Kranken­kassen.  AMS – der Topanbieter im Bereich MTT/KGG  entwickelte eine interdisziplinäre Ausbildun­g. Sie haben ein Ausbildungssystem geschaffen, das sowohl das offizielle Curriculum für KGG beinhaltet, als auch das offizielle Curriculum der ambulanten Rehabilitation. Somit kann jeder Teilnehmer frei entscheiden, ob er nach einer Basisausbildung weitere Kurse belegt und sich spezialisiert.

Inhalt

  • allgemeine Trainingsgrundlagen
  • angewandte Trainings- und Bewegungslehre
  • Einsatz von Geräten

Voraussetzungen

KGG ist mit 40 UE nur für Physiotherapeuten/Krankengymnasten zugelassen und abrechenbar. Für die MTT-Ausbildung der Berufsgenossenschaften mit insgesamt 50 UE sind auch Masseure/medizinische Bademeister zugelassen und mit 100 UE ebenso Diplom-Sportlehrer

Termin

a) 14.03. – 16.03.2014  und  b) 28.08. – 30.03.2014     

Ablauf

2 Module à 3 Tage, 50 Unterrichtseinheiten
Freitag        16.00 – 20.00 Uhr
Samstag     09.00 – 18.00 Uhr
Sonntag      09.00 – 16.30 Uhr

Kosten

460  € (Level 1a/b je 230 €)

 

 

 


Highslide for Wordpress Plugin