Weiterbildung: Kinesio Taping Basiskurs

Erlerne die Grundtechniken des Kinesio Taping

Basiskurs für Anfänger in Gotha

Theorie: Grundlagen des kinesiologischen Tapens sowie die vier Grundlagentechniken nebst Screening- und Muskeltests

Praxis: Anwendung der Kinesio-Tape-Anlagen anhand vieler Krankheitsbilder mit Muskel-, Ligament- und funktionellen Korrekturanlagen

Termine

25.06. und 26.06.2021 in Gotha

Gebühr

Schülertarif: 199 €
Allgemein: 289 €

Theoretische Grundlagen der Kinesio- Taping Therapie

  • Entwicklung der Kinesio-Taping Therapie
  • Basisgedanke der Therapie
  • Materialeigenschaften des Tapes
  • Grundlagen und Funktionsweisen
  • Vorstellung der vier Grundanlagetechniken

Dabei werden in einem Workshop die aufgeführten Anlagen erarbeitet und mit verschiedenen Krankheitsbildern von den Teilnehmern praktisch geübt.

  • Muskelanlage
  • Korrekturanlage
  • Ligamentanlage
  • Lymphanlage

Der praktische Schwerpunkt im Kurs 1 liegt bei Muskel- und Korrekturanlagen. Ligament- und Lymphanlagen werden vorgestellt und im Kurs 2 (sowie im Sonderkurs) weiter vertieft.

Anwendung der erlernten Grundanlagen

Muskelanlagen Obere Extremitäten

  • Musculus Trapezius
  • Musculus Deltoideus
  • Musculus Biceps Brachii
  • Musculus Supinator
  • Musculus Scalenii Muskelanlagen

Rumpf

  • Musculus Pectoralis minor
  • Musculus Pectoralis major
  • Musculus Iliacus
  • Autochthone Rückenmuskulatur

Muskelanlagen Untere Extremitäten

  • Musculus Adductor magnus
  • Musculus Rectus femoris (zweigelenkig)
  • Musculus Biceps femoris
  • Musculus Semitendinosus / – Semimembranosus
  • Musculus Glutaeus maximus

Korrekturanlagen funktionelle Korrektur

  • Patellakorrektur
  • Skoliose

Korrekturanlagen Fascienkorrektur

  • Fascienkorr. auf dem M. Tractus Iliotibialis
  • Epicondylitis lat.

Ligamentanlagen

  • Patellasehne
  • Achillessehne
  • Spacetape Schmerzpunkt
  • Spacetape Triggerpunkt

Lymphanlagen

  • Vorstellung der Lymphtechnik
  • 2 Tage
  • Für mehr Informationen melden Dich bitte bei uns
  • keine
  • Zielgruppe: alle Interessierten, Therapeuten, Fitness Trainer, Personal Trainer, Kursleiter etc.

Solltest Du finanzielle Unterstützung benötigen, um an diesem Kurs teilzunehmen, kannst Du dich hier dazu informieren.

Psssst … Wir haben da noch mehr!

Profitieren Sie von unserem breiten Bildungsangebot und finden Sie den passenden Ausbildungsberuf im medizinischen und sozialen Bereich.