Weiterbildung: Manuelle Lymphdrainage MLD / Komplexe Physikalische Entstauungstherapie KPE

Mit uns zur Zusatzqualifikation Manuelle Lymphdrainage (MLD / KPE)

Gezielte Weiterbildung für Physiotherapeuten und Masseur & med. Bademeister

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine anerkannte Therapiemethode, welche in der klinischen sowie in der ambulanten Therapie Deine Berufschancen verbessert und Dein therapeutisches Vorgehen bei vielen Erkrankungen beeinflussen wird. Diese besondere Behandlungsform ist sowohl auf die Anatomie und Physiologie des Lymphgefäßsystems als auch auf die Ödembeschaffenheit abgestimmt. Neben der klassischen Behandlung der verschiedenen Lymphödeme wird die KPE aber auch im Sport, in der Neurologie und in anderen Fachbereichen häufig eingesetzt. Schmerzlinderung und eine sympathikolytische Wirkung sind hier ein häufig erklärtes Therapieziel.

Im Laufe der 4-wöchigen Ausbildung erfährst Du nicht nur die klassischen Grundlagen, viel mehr werden Behandlungskonzepte der verschiedenen Krankheitsbilder erarbeitet und in der praktischen Umsetzung geübt.

Das wichtigste im Überblick

Termin

Modul I: 21.03. – 01.04.2022
Modul II: 02.05. – 13.05.2022

Gebühr

1.350 € inkl. aller Unterrichtsmaterialien
Bildungsgutschein möglich

Folgende inhaltliche Schwerpunkte sind geplant:

  • Anatomie und Physiologie des Lymphgefässsystems
  • Allgemeine und spezielle Pathophysiologie des Lymphgefässsystems
  • Aktuelle Grundlagen der Lymphologie
  • Erlernen der Grundgriffe sowie Kombinationsgriffe in Verbindung zur Wirkungsweise
  • Erarbeiten von logischen Behandlungsaufbauten für die häufigsten Ödemformen
  • Kontraindikationen der Manuellen Lymphdrainage und der Kompressionstherapie
  • Intensives Üben der praxisfreundlichen Kompressionsbandagierung
  • Patientenvorstellungen
  • Weitreichende Informationen für die Zusammenarbeit mit verordnenden Ärzten und der Umsetzung der geltenden Heilmittelrichtlinie

In der 4-wöchigen Weiterbildung vermitteln wir Dir in angenehmer Atmosphäre die Theorie und Praxis der Manuellen Lymphdrainage (MLD) / Komplexen physikalischen Entstauungstherapie (KPE). Sie umfasst 180 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Minuten) und endet mit einer Abschlussprüfung. Die Weiterbildung wird aufgeteilt in einen 2-wöchigen Basiskurs und einen 2-wöchigen Therapiekurs.

Das Modul I findet vom 21.03. bis 01.04.2022 und das Modul II vom 02.05.-13.05.2022 in der Räumlichkeiten der Berufsfachschule statt.

Die Weiterbildung wird von unserem Partner Lymphologic medizinische Weiterbildung GmbH durchgeführt.

Teilnahmeberechtigt sind staatlich geprüfte Physiotherapeuten, Masseure und medizinische Bademeister mit abgeschlossener Berufsausbildung. Die Weiterbildung entspricht den gemeinsamen Rahmenempfehlungen der Spitzenverbände der Krankenkassen.

Der Abschluss wird durch ein Teilnahmezertifikat bestätigt und berechtigt zur Abrechnung der Manuellen Lymphdrainage sowie der Komplexe Physikalische Entstauungstherapie mit den privaten und gesetzlichen Kostenträgern. Es werden 170 Fortbildungspunkte bescheinigt.

Die Weiterbildung wird durch unseres Partners Lymphologic medizinische Weiterbildung GmbH durchgeführt. Diese ist zertifiziert nach AZAV (Certqua Bonn) und somit als Weiterbildungsmaßnahme über die Agentur für Arbeit förderfähig. Nähere Informationen findest du unter Förderung und Finanzierung.

In den Lehrgangsgebühren sind ein Fachbuch, das kursbegleitende Skript, Kompressionsmaterial, Zugang zum Lymphologic-Online E-Learning Programm sowie alle Prüfungsgebühren enthalten. Für weitere Informationen kannst Du gerne die Webseite von unserem Partner Lymphologic medizinische Weiterbildung GmbH besuchen.

Psssst … Wir haben da noch mehr!

Profitieren Sie von unserem breiten Bildungsangebot und finden Sie den passenden Ausbildungsberuf im medizinischen und sozialen Bereich.