Private Medizinische Berufsfachschule Gotha

Herzlich willkommen! Als Deine Private Medizinische Berufsfachschule in Gotha bilden wir seit 1991 erfolgreich junge Menschen in medizinischen und sozialen Berufen aus. Erfahre hier alles zu unserem vielseitigen Aus- & Weiterbildungsangebot und bewirb Dich noch heute!

Häufige Fragen

Allgemeine Informationen zu den GOBI Ausbildungen

Wenn es um die berufliche Zukunft geht, kommen viele Fragen auf. Auf dieser Seite versuchen wir allgemeine Fragen bestmöglich zu beantworten, stehen Dir aber jederzeit persönlich, telefonisch oder per Mail für weitere Fragen zur Verfügung.

Der Unterricht beginnt um 8 Uhr und endet gegen 15.30 Uhr. Mittagspause ist von 11.30 bis 12.15 Uhr.

Nein, eine Bewerbung ist jederzeit möglich. Eine frühe Bewerbung ist aber sinnvoll, um sich den Wunsch-Ausbildungsplatz zu sichern. In Ausnahmefällen ist auch noch ein später Einstieg zum Anfang des Schuljahres möglich – vorausgesetzt, es sind Plätze frei.

Für eine Ausbildung an der GOBI wird Schulgeld fällig, es gibt aber zahlreiche finanzielle Möglichkeiten der Unterstützung, angefangen vom BAFÖG bis hin zur Förderung durch die Agentur für Arbeit. Genauere Informationen dazu findest Du auf unserer Seite Förderung & Finanzierung.

  • ein tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild und Zeugniskopie(n)
  • Nachweis(e) über absolvierte Praktika (wenn vorhanden)
  • optional – ein persönliches Anschreiben

Nach Eingang und Prüfung der Unterlagen laden wir Dich zu einem Vorstellungs- und Beratungsgespräch an unsere Schule ein.

Nein, die Organisation und Koordination Deiner Praktikumseinsätze übernehmen wir. Als GOBI verfügen wir über ein breites Netzwerk an Kooperations- und Praktikumspartnern in der Region wie auch überregional, die sich um die praktische Ausbildung kümmern. Gerne kannst Du jedoch in Absprache mit deinem Lehrer einen eigenen Praktikumgsplatz suchen bzw. vorschlagen.

Ja, Gotha hat einen Bahnhof und direkt vor der Schule gibt es eine Straßenbahn- und Bushaltestelle. Mit dem Azubi-Ticket Thüringen oder dem Abo Azubi sind die öffentlichen Verkehrsmittel eine kostengünstige Alternative zum Auto.

Ja, wir verfügen über ein schuleigenes Wohnheim. Dieses befindet sich im gleichen Gebäude wie die Schule, so dass sich der Weg vom Zimmer zur Schule aufs Treppenlaufen beschränkt.

Unsere Ausbildungsberufe

Profitiere von unserem breiten Bildungsangebot und finde den passenden Ausbildungsberuf im medizinischen und sozialen Bereich.