Auszubildende Pflegefachkräfte sezieren im Unterricht Schweineherzen

PH21: Sezieren eines Herzens

Unser Herz pumpt im Ruhezustand pro Minute rund 5 bis 6 Liter Blut durch den gesamten Körper. So wird jede einzelne Zelle mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Unsere Auszubildenden Pflegefachkräfte im ersten Ausbildungsjahr sezierten im Anatomie-Unterricht Schweineherzen. Dabei konnten sie das Organ selbst in die Hand nehmen, ertasten und mit dem Skalpell, der Schere und dem Glasstab öffnen und ansehen.

Kannst Du alle Gefäße und Bestandteile des Herzens identifizieren?

Lösung:
1 rechter Herzvorhof
2 linker Herzvorhof
3 rechte Herzkammer
4 linke Herzkammer
5 dreizipflige Segelklappe
6 zweizipflige Segelklappe/Mitralklappe
7 Pulmonalklappe
8 Aortenklappe
9 Herzinnenhaut
10 Herzmuskelschicht
11 Herzaußenhaut
12 Herzbeutel
13 Herzscheidewand
14 obere Hohlvene
15 untere Hohlvene
16 Herzvene
17 4 Lungenvenen
18 Lungenarterienstamm
19 große Körperschlagader
20 Papillarmuskel
21 Sehnenfäden

Hinweis:
Die Schweineherzen stammen von einem Schlachthof in Schmalkalden. Es wurden keine Tiere extra für den Unterricht getötet.


Alles weitere zu den Inhalten und dem Ablauf der Ausbildung zur Pflegefachkraft findest Du unter der Rubrik Ausbildung| Pflegefachmann (m/w/d)