Unterricht in „Erster Hilfe“

Erste Hilfe rettet Menschenleben! Gerade von pädagogischen Fachkräften setzen Eltern voraus, dass ihre Kinder bei Unfällen oder plötzlichen Erkrankungen die benötigte Hilfe erhalten. Während der Ausbildung zum Erzieher, üben unsere Schüler diese Notsituationen. Anhand von Reanimations- und Säuglingspuppen demonstriert und übt unser pädagogisches Fachpersonal das richtige Vorgehen mit unseren Schülern. Zentrale Themen in den praktischen Unterrichtseinheiten „Erste Hilfe am Kind“ sind unter anderem die Kontrolle der Vitalfunktion, das Einrichten einer stabilen Seitenlage, und die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden außerdem während des Unterrichts besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen besprochen.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.