ET21: Peddigkorb flechten

Peddigrohr wird aus dem Mark der Rotangpalme gewonnen. Die Kletterpflanze wächst größtenteils in Indonesien, Indochina und Westafrika und ist mit Dornen übersät, um sich an anderen Bäumen festzuhalten. Die Rotangpalme kann bis zu 150 Meter lang werden.
Unsere Auszubildenden Ergotherapeuten verwenden zum Korbflechten lediglich den innenteil der Rattan-Pflanze. Dieser Teil der besitzt von Natur aus eine gewisse Geschmeidigkeit. Es reicht aus das Peddigrohr 5 Minuten vor der Verarbeitung in warmen Wasser einzuweichen, damit es für die Verarbeitung biegsam wird.
Bevor unsere Ergotherapeuten im ersten Ausbildungsjahr mit dem Flechten beginnen, planen sie die Korbform als Skizze. Mit Hilfe des Bodenkreuzes entscheiden sie, ob der Korb rund oder oval werden soll.
Später können unsere Schüler diese Handwerkstechnik einsetzen, um unter anderem ihre Patienten bei der Handlungsplanung zu unterstützen oder ihre Konzentration zu fördern.

Alles weitere zu den Inhalten und dem Ablauf der Ausbildung zum Ergotherapeuten (m/w/d) findest Du unter der Rubrik Ausbildung| Ergotherapeut (m/w/d)