Training tiefer Rückenmuskulatur

Die große Rückenmuskulatur kann wohl  jeder trainieren! Doch wie sieht es mit dem Fundament aus? Jeder Arzt bestätigt, dass es gerade auf die tiefe Rückenmuskulatur ankommt, um Schmerzen vorzubeugen bzw. zu begrenzen. Doch wie kann durch gezieltes Training die tieferliegende Rückenmuskulatur effektiv erreicht werden? Genau das soll Ihnen dieser Kurs vermitteln.


Inhalte

  • Begriffserklärung und theoretische Grundlagen
  • Bedeutung des multisensorischen Systems
  • Möglichkeiten der unwillkürlichen Innervation
  • Trainingsmöglichkeiten für die tiefe Rückenmuskulatur
  • Systematisches Steigern als Schlüssel zum Erfolg
  • Einsatzmöglichkeiten von Pezziball, Weichbodenmatte, Propriomed/STABY Bar, Therakreisel
  • Modellstunden


Zugangsvoraussetzung
Sport-, Physio-, Ergotherapeut  (auch während Ausbildung),
Sportstudent (Hauptstudium), Fitness- , Aerobic-Trainer B-Lizenz

Ablauf
1 Tag,  09.00 – 17.00 Uhr

Termine

28.11.2015

Kursgebühr
95  € inkl. MwSt.
85  € inkl. MwSt. für Schüler/Studenten bei Vorlage der Bescheinigung

Diese Weiterbildung gilt in Verbindung mit „Bauch-Rücken-Kurs als Highlight“
als Verlängerung der Rückenschullehrer Lizenz (KddR).