PMR (nach Jacobson) – Aufbaukurs

Aufbauend auf dem Basiskurs (15 LE) gibt diese Kursleiter-Ausbildung eine strukturierte Orientierung zur Planung und Durchführung eines solchen präventiven Entspannungskurses. Der Fokus liegt dabei auf dem eigenständigen Anleiten von Gruppen sowie einem professionellen Kursaufbau.
Krankenkassen erkennen dieses Entspannungsverfahren im Rahmen der Gesundheitsprävention (SGB V, §20, 20a) unter Voraussetzung einer staatlich anerkannten, beruflichen Grundqualifikation im Gesundheitsbereich an und bezuschussen in sich abgeschlossene Präventionskurse.
Inhalt
  • Wiederholung der inhaltlichen Säulen dieser Entspannungsmethode
  • Stresskompetenz und regenerative Bewältigungsstrategien
  • praktisches Üben sowie häufiges Anleiten in Kleingruppen
  • Auswertung sowie Supervision
  • Stundenaufbau und Durchführung (Einleitung sowie Rücknahme)
  • Planung und Organisation eines PMR-Kurses
  • Vorstellung eines Kurskonzeptes
  • Umfangreiches Kursleitermanual
  • Kopiervorlagen sowie Teilnehmerunterlagen
  • Indikationen / Kontraindikationen
  • abschließende lehrpraktische Prüfung inkl. Auswertung

Termin

26.11.-27.11.2016 in Erfurt

Ablauf

2 Tage, 17 Lehreinheiten (LE)
Samstag 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 09.00 – 16.00 Uhr

Kosten

195 € inkl. umfassendes Ausbildungsmanual

Voraussetzungen

erfolgreiche Teilnahme am PMR-Basiskurs,Sportwissenschaftler, Erzieher, Physio-, Ergotherapeuten, Gesundheits-, Heil- und Sozialpädagogen, Psychologen, Ärzte, Sozialarbeiter, Sport- und Gymnastiklehrer

Der Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen:

  • Fitness Trainer
  • Personal Fitness Trainer
  • Rückenschullehrer (KddR)

Bitte Seminarunterlagen vom Basiskurs, Wechselschuhe, warme Socken, Decke und ein kleines Kopfkissen für Entspannungsübungen mitbringen!