Nordic Walking – Basisausbildung Lizenzstufe C

Ganzkörpertraining für jedermann.

In dieser Lizenzausbildung wird gezeigt, wie man als Kursleiter konsequent den Unterschied von „Spazieren gehen mit Stöcken“ und Nordic Walking setzt und die richtige Technik professionell vermittelt.

Anerkannte Ausbildung zur Durchführung von Präventivkursen gemäß § 20 SGB V (bei u.g. Voraussetzungen).
Inhalt
  • Technikschulung (3 Grundschritte)
  • Vermittlungskonzepte
  • Grundlagen der Trainingsphysiologie
  • Belastungssteuerung
  • Spezielle Kräftigungs- und Dehnungsübungen
  • Methodische Aspekte beim Stundenaufbau
  • Videoanalyse
  • Prüfung in Theorie & Praxis
  • Möglichkeiten zum Kursaufbau sowie Kooperation mit Krankenkassenk

 

Zugangsvoraussetzung
Für die Anerkennung gemäß § 20 SGB V: Sport-, Physiotherapeut oder Ergotherapeut (auch während der Ausbildung), Sportstudent (Hauptstudium), Fitness- und Aerobictrainer (B Lizenz), Erste-Hilfe-Schein nicht älter als zwei Jahre
sonst alle fitnessbewussten Personen

Ablauf
2 Tage, 18 Unterrichtseinheiten
Freitag 13.00 – 19.00 Uhr und Samstag 09.00 – 18.00 Uhr

Termine

11.04. – 12.04.15  oder   18.09. – 19.09.15

Kursgebühr

195 €

175 € (Studenten und Schüler)

alle Preise inkl. MwSt., Ausbildungsunterlagen, Prüfungsgebühr und anerkannter Trainer-Lizenz
Nordic Walking Stöcke werden für die Dauer der Ausbildung kostenlos zur Verfügung gestellt.

Mitzubringen sind witterungsgerechte Sportkleidung, Laufschuhe, Taschenrechner.